Widerrufsbelehrung / Meldung von Mängeln

Wenn Sie eine Sendung erhalten und Mängel oder Beschädigungen am Holz entdecken, dann kontaktieren Sie GevenHolz bitte so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb einer angemessenen Frist von drei Arbeitstagen. Fügen Sie der Korrespondenz Fotos der beschädigten Produkte bei. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.

Bitte beachten Sie: Ohne eindeutige Fotos können wir die Meldung nicht bearbeiten.

Wichtig

  • Aufgrund einer mangelhaften oder beschädigten Lieferung entsteht kein Anspruch auf Schadensersatz.
  • Wir können nur Produkte zurücknehmen, die sich im ORIGINAL ZUSTAND befinden und nicht verarbeitet sind.
  • Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 g Abs. 2 BGB nicht bei folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsrecht

Privatkunden haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen ein Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Geven Holzhandel GmbH, Industriestraße 58, 47652 Weeze, E-Mail: info@gevenholz.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das Europäische Musterwiderrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Rücksendung der Ware

Geven Holzhandel GmbH
Industriestraße 58
47652 Weeze

Rücksendung

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht nutzen, müssen Sie das Produkt einschließlich des gesamten Zubehörs und - gegebenenfalls - im Originalzustand und in der Originalverpackung an GevenHolz zurücksenden. Ihnen wird der vollständige Betrag einschließlich Versandkosten gutgeschrieben. Lediglich die Kosten für die Rücksendung - von Ihrem Haus bis zu unserem Webshop - gehen auf Ihre Lasten. Wir empfehlen Ihnen, dafür zu sorgen, dass Sie im Besitz einer Versandbestätigung, einem Beweis für die postalische Zustellung oder einem vergleichbaren Dokument sind. Wir können die Sendung auch bei Ihnen abholen. Die Kosten für den Transport werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Rücksendefrist

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Eventuelle Schäden, die während der Rücksendung entstanden sind, gehen auf Rechnung und Risiko des Kunden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Recht zum Widerruf des Vertrags, wie in § 312g Abs. 1 BGB grundsätzlich vorgesehen, gemäß § 312g Abs. 2 BGB für die oben genannten Waren ausgeschlossen ist und deswegen keinen Bestand hat.

Die Geven Holzhandel GmbH muss Rücksendungen ausschließlich akzeptieren, wenn

  • das Produkt/die Produkte nicht den Spezifikationen des Käufers entsprechen;
  • das Produkt/die Produkte komplett im Originalzustand ist/sind;
  • das Produkt/die Produkte ungebraucht ist/sind;
  • das Produkt/die Produkte sauber ist/sind;
  • das Produkt/die Produkte nicht eingebaut bzw. montiert gewesen ist/sind;
  • das gegebenenfalls mitgelieferte zugehörige Montagematerial vollständig ist und sich in der Originalverpackung befindet. Dies gilt auch für die Originalanleitungen und das mitgelieferte Zubehör.

Musterwiderrufsformular

Füllen Sie das Formular europäische Musterwiderrufsformular aus
und senden Sie es nur ab, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten.
Senden Sie es als Brief mit der Post oder als E-Mail an:

Geven Holzhandel GmbH
Industriestraße 58
47652 Weeze
Tel.:+49 (0) 3222 109 7800
info@gevenholz.de

USt. nr.: DE265522235