back zurück
Doppel 70/30 Trapezprofil

Accoya

Doppel 70/30 Trapezprofil

21x125mm

21x125mm

info
Deckende Breite: 125mm

Ab 19. Juli

info
Expresslieferung möglich

Ab 19. Juli

Expresslieferung möglich
Spezifikationen
Zusätzliche Produkte
Downloads
Preise sind inkl. MwSt

Länge

Preis lfm

Preis pro Stück

Lagerbestände

Anzahl

inkl. MwSt

Melden Sie sich an um die MwSt. zu ändern

2400mm

€19,75

€47,39

120 zu produzieren

- +

2400mm

Querschnitt 21x125mm

Preis pro m¹ €19,75

Stück Preis €47,39

- +

120 zu produzieren

3000mm

€20,99

€62,97

60 zu produzieren

- +

3000mm

Querschnitt 21x125mm

Preis pro m¹ €20,99

Stück Preis €62,97

- +

60 zu produzieren

3600mm

€20,99

€75,57

120 zu produzieren

- +

3600mm

Querschnitt 21x125mm

Preis pro m¹ €20,99

Stück Preis €75,57

- +

120 zu produzieren

4200mm

€22,24

€93,42

205 zu produzieren

- +

4200mm

Querschnitt 21x125mm

Preis pro m¹ €22,24

Stück Preis €93,42

- +

205 zu produzieren

ttttt

Accoya Doppel 70/30 Trapezprofil (P146C) A1 21x125mm


Accoya eignet sich hervorragend für die Behandlung mit verschiedenen hochwertigen Beizen, die speziell für modifiziertes Holz entwickelt wurden. Wir arbeiten mit renommierten Subunternehmern zusammen und bieten die folgenden Möglichkeiten:

  • Vorvergrauung von Accoya
  • Farberhaltung von Accoya
  • RAL-Farbe nach Wahl, zum Beispiel tiefes Schwarz RAL9005.
  • Brandschutzbehandlung (Brandschutzklasse B) von Accoya

Erkundigen Sie sich nach den verfügbaren Optionen und fordern Sie ein Angebot an.

Accoya Doppel 70/30-Trapezprofil

Das Doppel 70/30-Trapezprofil ist ein geschlossenes und überlappendes Profil, erscheint aber wie eine offene Fassadenverkleidung. Dieses Profil eignet sich sehr gut zur horizontalen oder vertikalen Montage an Fassaden und kann verdeckt verschraubt werden. Es ist auch als Doppel-Blockprofil oder dänisches Blockprofil bekannt. Zusammen mit dem Einzel-, Triple-, und Doppel 50/50-Trapezprofil bildet es das Barcode-Profil. Diese Blockprofile kann man auch unabhängig davon kombinieren. Achten Sie bei der vertikalen Montage auf eine Ausrichtung nach rechts oder links, um zu verhindern, dass die Wetterseite das Regenwasser nicht in die Nut drückt.

Was ist Azetylierung?

Accoya ist eine azetylierte Holzart. Die Acetylierung ist die Technik, die verwendet wird, um die Eigenschaften von Holz zu verbessern. Einfach ausgedrückt wird Essigsäureanhydrid angewendet, um Hydroxylgruppen (die Wasser anziehen) in Acetylgruppen umzuwandeln (die kein Wasser anziehen). Diese molekularen Gruppen kommen natürlich in Bäumen vor. Es werden keine giftigen Chemikalien dem Endprodukt zugesetzt. Durch diese Veränderung der Zellstruktur nimmt Holz weniger Wasser auf, was zu verbesserten Eigenschaften ohne schädliche oder umweltunfreundliche Zusatzstoffe führt. Das behandelte Holz schrumpft oder quillt weniger, wenn es nass wird, verrottet nicht und ist weniger anfällig für Insektenbefall. Dieser patentierte Acetylierungsprozess wird verwendet, um schnell wachsendes, erneuerbares und nachhaltig gewonnenes Nadelholz in ein ungiftiges Produkt mit gleichwertigen oder sogar besseren Eigenschaften im Vergleich zu Hartholz, Kunststoffen und Metallen zu verwandeln.

Qualität

Dieses Produkt ist nach der A1-Klassifizierung eingestuft, die gängigste und gleichzeitig höchste Klassifizierung für Accoya. In dieser Klassifizierung ist Accoya nahezu frei von Fehlern, obwohl geringfügige Holzfehler auftreten können. Für eine vollständig fehlerfreie Verarbeitung wird empfohlen, dieses Produkt wild zu verarbeiten.

  • Bei der Hobelung behält sich die Produktion das Recht vor, bis zu 3-4% von der Nenngröße abzuweichen, um ein schönes, gerades und dimensionsstabiles Produkt zu hobeln. Die Bretter werden auf einer sichtbaren Seite sortiert; die Rückseite kann gelegentliche Hobelfehler und/oder Frässpuren enthalten.
  • Wir liefern das Holz in handelsüblichen Längen. Das bedeutet: nicht rechtwinklig geschnitten und nicht auf Länge gekürzt, oft mit etwas Überlänge.
  • An den Kopfseiten können Trocknungsrissen auftreten. Bei der Berechnung der Länge sollte immer mit mindestens zusätzlichen 10 cm Sägenverlust gerechnet werden.
  • Eine ordnungsgemäße Montage ist entscheidend. Gute Belüftung, ausreichende Unterkonstruktion und die richtige Befestigung sind erforderlich. Für jedes Produkt steht eine Montageanleitung im PDF-Format zur Verfügung.
  • Wie alle Holzarten wird Accoya bei Verwendung im Freien verwittern. Alle Materialien, die den Elementen ausgesetzt sind, unterliegen einer Reihe chemischer, biologischer und physikalischer Prozesse. Die Oberfläche von Holz wird durch eine Kombination von UV-Licht, Schimmel, Algen, Hefen und Verschmutzung beeinträchtigt. Accoya bildet hierbei keine Ausnahme, und die anfängliche helle Farbe des unbehandelten Accoya kann dazu führen, dass junge Schimmelpilze und Flecken auffälliger sind als bei anderen Holzarten, bevor das Holz weiter vergraut.

Darüber hinaus können externe Einflüsse wie Transport, Lagerung, Wetterbedingungen und Holzbearbeitung die charakteristischen Spannungen/Defekte im Holz aufdecken. Angesichts der Sortierung und der externe Einflüsse empfehlen wir, zusätzlich 10% zu bestellen (für Bestellungen <10 Stück mindestens ein zusätzliches Stückzahl).

Accoya

Accoya ist eine Holzart, die bei unterschiedlichen Wetterbedingungen nicht sichtbar quillt, schrumpft oder sich verformt. Diese Holzart beginnt ihr Leben als schnell wachsende Kiefer (Pinus radiata) und wird in gut bewirtschafteten Wäldern mit verantwortungsvoller Abholzung angebaut. Nach etwa 30 Jahren werden die Bäume geerntet und das Holz durchläuft anschließend einen hochmodernen und umweltschonenden Acetylierungsprozess.

Dieser Prozess, bei dem konzentrierte Essigsäure eingesetzt wird, sorgt dafür, dass das Holz extrem stabil und vollständig wird resistent gegen Pilze und andere schädliche Mikroorganismen. Accoya hat eine außergewöhnlich schöne helle Farbe mit einem natürlichen Aussehen und altert im Laufe der Jahre. Das Holz ist extrem langlebig und widerstandsfähig gegen alle Witterungsbedingungen. Bei der Modifikation des Holzes werden keine giftigen Substanzen verwendet.

Das Holz wurde bis in den Kern behandelt und ist dadurch widerstandsfähiger gegen Pilz- und Moosbewuchs. Der Modifikationsprozess führt dazu, dass das modifizierte Accoya die Dauerhaftigkeitsklasse 1 hat. Accoya ist daher ideal für Terrassendielen, Fassaden- und Wandverkleidungen. Accoya übertrifft die Haltbarkeit und Stabilität der allerbesten tropischen Harthölzer. Sie bezeichnen Accoya nicht umsonst als die führende Holzart auf dem Markt.

Vorteile

  • Die Formstabilität ist groß, es gibt wenig oder keine Wirkung Holz
  • Schöne Struktur und natürliches Aussehen
  • Dauerhaftigkeitsklasse 1
  • Einfach maschinell und manuell zu verarbeiten
  • Sehr gut geeignet für Terrassendielen, Fassaden und Wände Verkleidung

Nachhaltigkeit:

Dieses Produkt entspricht der europäischen Holzverordnung – 995/2010. Diese europäische Verordnung verbietet die Vermarktung von illegal geschlagenem Holz. Die Verantwortlichen, die das Produkt erstmals auf dem europäischen Markt in Verkehr bringen, haben die Sorgfaltspflicht nachzuweisen, dass das Produkt nicht illegal geerntet oder gehandelt wurde.


Lieferung

Abholung ab dem 19. Juli. oder Lieferung zwischen dem 23. Juli und 3. August. Fragen Sie nach den Möglichkeiten der Expresslieferung.

Spezifikationen

Holzart

Accoya

Profile

P146C - Doppel 70/30 Trapezprofil

Dicke

21mm

Breite

125mm

Deckende Breite

Deckende Breite: 125mmm

working width

Qualität

A1

Feuchtigkeit

MOD

Kategorien

Barcodes

  • 3964733858826

  • 2384501436017

  • 1033971402527

  • 2651617977001