back zurück
Nut und Feder Bretter

Ipé

Nut und Feder Bretter

21x83mm

21x83mm

info
Deckende Breite: 83mm

Ab 8. März

info
Expresslieferung möglich

Ab 8. März

Expresslieferung möglich
Spezifikationen
Zusätzliche Produkte
Downloads
0 Menge - €0,00
Preise sind inkl. MwSt

Länge

Preis lfm

Preis pro Stück

Lagerbestände

Menge

inkl. MwSt

1850mm

€15,26

€28,23

255 zu produzieren

- +

1850mm

Querschnitt 21x83mm

Preis pro m¹ €15,26

Stück Preis €28,23

- +

255 zu produzieren

2450mm

€17,31

€42,42

197 zu produzieren

- +

2450mm

Querschnitt 21x83mm

Preis pro m¹ €17,31

Stück Preis €42,42

- +

197 zu produzieren

3950mm

€17,32

€68,40

27 zu produzieren

- +

3950mm

Querschnitt 21x83mm

Preis pro m¹ €17,32

Stück Preis €68,40

- +

27 zu produzieren

4850mm

€19,38

€94,00

20 zu produzieren

- +

4850mm

Querschnitt 21x83mm

Preis pro m¹ €19,38

Stück Preis €94,00

- +

20 zu produzieren

ttttt

Ipé Nut und Feder Bretter (P131) FAS AD 21x83mm

Ipé ist bekannt für seine Stärke, Stabilität und hohe Haltbarkeit.

Ipé Dielen mit Nut-und-Feder-Profil

Dieses Profil ist 4-seitig gehobelt, wobei die Seiten mit Nut und Feder versehen werden. Die Längsseiten haben eine abgeschrägte Kante, wodurch eine V-förmige Fuge entsteht. Diese Dielen werden auch als Rauspund oder Dachschalung bezeichnet. ACHTUNG: In der Waagerechten immer mit der Feder nach oben montieren, damit kein Wasser in die Nut laufen kann.

Feuchtigkeit

Das Ipé mit der Bezeichnung AD (Air Dried) wurde kürzlich gesägt und befindet sich gestapelt in einem halboffenen Lagerraum. Je länger das Ipé im Lager liegt, desto trockener wird das Holz. Der Trocknungsprozess erfolgt von außen nach innen. Durch diesen Trocknungsprozess schrumpft das Holz, was zu charakteristischen Trocknungsrissen führt. Es ist typisch, dass das Ipé schrumpft, wenn es im 'trockenen' Zustand verwendet wird. Insbesondere bei kleineren Kopfmaßen besteht auch eine höhere Wahrscheinlichkeit von Verformungen. AD Ipé eignet sich nicht für das Verkleben oder Anwendungen, die eine dauerhafte Maßhaltigkeit erfordern.

Qualität

Dieses Produkt ist nach der FAS (Firsts and Seconds) Klassifizierung eingestuft, die gebräuchlichste Klassifizierung für Ipé. In dieser Klassifizierung sind mindestens 83,3% des Holzes frei von Fehlern, obwohl kleine Holzunregelmäßigkeiten im verbleibenden Teil auftreten können. Für eine vollständig fehlerfreie Verarbeitung wird empfohlen, dieses Produkt wild zu verlegen.

  • Beim Hobeln behält sich die Produktion das Recht vor, bis zu 3-4% von der Nenngröße abzuweichen, um ein schönes, gerades und dimensionsstabiles Produkt zu erhalten. Die Bretter werden auf einer sichtbaren Seite sortiert; die Rückseite kann Hit&Mis, Hobelfehler und/oder Walzenabdrücke enthalten.
  • Wir liefern das Holz in Handelslänge. Das bedeutet: Es ist nicht rechtwinklig gesägt und nicht auf Länge gekürzt, oft mit etwas Überlänge.
  • An den Enden können Trocknungsrisschen auftreten. Berücksichtigen Sie bei der Bestimmung der Länge immer mindestens 10 cm Sägverlust zusätzlich.
  • Eine korrekte Montage ist entscheidend. Gute Belüftung, ausreichendes Regelwerk und die richtige Befestigung sind dabei erforderlich. Eine Montageanleitung im PDF-Format steht für jedes Produkt zur Verfügung.

Darüber hinaus können externe Einflüsse wie Transport, Lagerung, Wetterbedingungen und Holzbearbeitung die charakteristischen Spannungen/Defekte im Holz aufdecken. Angesichts der Sortierung und der externe Einflüsse empfehlen wir, zusätzlich 10% zu bestellen (für Bestellungen <10 Stück mindestens ein zusätzliches Stückzahl).


Ipé

Ipé, eines der härtesten, stärksten, stabilsten und langlebigsten Hölzer aus dem Amazonasgebiet. Es ist eine harte, schwere und verschleißfeste Holzart von sehr hoher Qualität. Es hat eine ausgezeichnete Resistenz gegen holzzerstörende Pilze und sehr gute technische Eigenschaften.

Ipé ist sehr widerstandsfähig gegen Pilzbefall und Termiten. Deshalb kann es auch ohne besondere Schutzmaßnahmen über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Ipé eignet sich perfekt für Außenanwendungen wie Fassadenverkleidungen, Wandverkleidungen und Terrassendielen. Darüber hinaus wird es auch im Hafenbau für tragende Teile mit hoher mechanischer Beanspruchung sowie für Brückenbau, Docks, Lärm- und Sichtschutzwände, Zäune, Pferdeställe, Säuretanks und für extrem belastbare Böden verwendet.

Neben Padouk und Cumaru gehört Ipé zu den Hölzern mit einem geringen Schwindungs- und Ausdehnungskoeffizienten. Das bedeutet, dass Ipé im Vergleich zu anderen Harthölzern relativ wenig schwindet und sich ausdehnt und daher wenig reißt Ipé ist formstabil und eignet sich daher auch hervorragend als Teich- oder Schwimmbadumrandung. In Farbe und Struktur ist Ipé ein überwiegend homogenes Holz. Die Holzart hat eine feine Struktur. Ipé hat eine solide warme braune Farbe mit einem grünlichen Farbton. Ipé wird daher auch Greenheart genannt.

Vorteile

  • extrem hart, stark und langlebig
  • dimensionale Stabilität und geringer Schrumpf- und Ausdehnungskoeffizient
  • Dauerhaftigkeitsklasse 1
  • Einzigartige Luxusoptik
  • Hervorragend für luxuriöse Außenböden und andere hochwertige Außenprojekte.

Bearbeitung

Trotz der enormen Härte lässt sich Ipé gut bearbeiten, wenn scharfe und vorzugsweise Hartmetallwerkzeuge verwendet werden. Schraubverbindungen müssen vorgebohrt werden, um Risse zu vermeiden. Darüber hinaus raten wir immer zur Verwendung von Edelstahlschrauben und -befestigungen, dies verhindert Flecken auf dem Holz. Das Kleben von Ipé wird nicht empfohlen.

Hinweis: Durch Tieffräsen, Längssägen oder Nachschneiden können Spannungen freigelegt werden. Diese Spannungen können während der Trocknung und Verarbeitung entstanden sein. Dies ist einer der Gründe, warum wir empfehlen, Ihrer Bestellung 10 % Holz hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie genügend Material zum Arbeiten haben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: Wichtige Produktinformationen - Holzeigenschaften.


Nachhaltigkeit:

Dieses Produkt entspricht der europäischen Holzverordnung – 995/2010. Diese europäische Verordnung verbietet die Vermarktung von illegal geschlagenem Holz. Die Verantwortlichen, die das Produkt erstmals auf dem europäischen Markt in Verkehr bringen, haben die Sorgfaltspflicht nachzuweisen, dass das Produkt nicht illegal geerntet oder gehandelt wurde.


Lieferung

Abholung ab dem 8. März. oder Lieferung zwischen dem 12. März und 23. März. Fragen Sie nach den Möglichkeiten der Expresslieferung.

Spezifikationen

Holzart

Ipé

Profile

P131 - Nut und Feder Bretter

Dicke

21mm

Breite

83mm

Deckende Breite

Deckende Breite: 83mmm

working width

Qualität

FAS

Feuchtigkeit

AD

Kategorien

Barcodes

  • 185cm 4194577936094

  • 245cm 2162933741325

  • 395cm 6725619128399

  • 485cm 5561456785644

What is tongue-and-groove?

Tongue-and-groove is a profile that gives [specie] facade cladding a solid appearance. It is a profile that has proven itself over the years. This profile has a chamfered side and a chamfered side, making it easy to slide into each other. A tongue and groove is also commonly referred to as a bevel siding. It is important that the tongue is always mounted upwards so that no water can enter the groove. [profile1-seo2] [profile1-seo3]